Skip to main content

Golfball ForeAce Helios im TestWelche Golfbälle passen zu mir?

Golfbälle braucht man immer. Meistens mehr als einem lieb ist. Aber welcher Ball passt am besten zu deinem Spiel?

Premium-Multilayer Bälle mit Urethancover sind im allgemeinen überlegen, weil sie mit allen Schlägern gut funktionieren. Bei Wedge-Schlägen beispielsweise spinnen sie mehr wegen der weichen Urethanhülle, und vom Tee haben sie die gleichen Distanz-Eigenschaften wie festere Surlyn-Bälle.

Sind die etwas günstigeren Bälle weiter und gerade vom Tee? Das kann sein, aber wenn wir beide Arten von Bällen bei durchschnittlichen Golfern mit normalen Schwunggeschwindigkeiten testen, ist der Unterschied fast vernachlässigbar: Gute 5 Meter, in der Regel weniger. Der eigentliche Vorteil von Urethan-Bällen ist der zusätzliche Spin, das Spielgefühl und Kontrolle bei Schlägen rund um die Grüns.

Wenn Sie ein anständiges kurzes Spiel haben, könnten diese Bälle das zusätzliche Geld wert sein. Wenn Ihr kurzes Spiel noch ausbaufähig ist, halten Sie sich an die preisgünstigen Bälle.

Hier findest du einige ausgesuchte Bälle

Pro V1 X Golfbälle

46,68 € 51,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Pro V1 Golfbälle

46,68 € 51,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
MP-S Golfbälle

52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei MyGolfOutlet ansehen

Aktuelle Blogposts rund um Golfbälle