Skip to main content

Welche Golfschläger passen zu mir?

GolfschlägerGolfschläger sind die wichtigsten Werkzeuge für den Golfer. Sie befördern damit den Ball Richtung Loch und schließlich auch in das Loch. Für verschieden lange Golfbahnen benötigt man auch verschiedene Golfschläger. Es hat sich schon früh in der Golfgeschichte gezeigt, das es einfacher ist, verschiedene Schläger zu nutzen, als verschiedene Golfschwünge zu lernen.

Hölzer

Für die langen Schläge gibt es die sogenannten Hölzer. Dazu zählt das größte Holz und damit der Schläger mit dem man am weitesten schlagen kann, der Driver (oder Holz 1), sowie die Hölzer 3, 5 und 7. Grundsätzlich gilt, je höher die Zahl, desto kürzer schlägt man mit dem Schläger.

Der Name „Holz“ stammt aus früheren Zeiten, als die Schläger tatsächlich noch aus Holz gefertigt wurden. Heutzutage werden für die Hölzer hochwertige und leichte Materialien wie Aluminium, Titan, Kevlar, Stahl oder auch Kunststoffe verwendet.

Hybrids und Rescues

Hybrid oder Rescues sind eine Mischung aus Hölzern und Eisen-Schlägern. Sie spielen sich einfacher als Hölzer, sind also den Eisen ähnlich, bieten aber annähernde Längen wie Hölzer. Daher werden Hybrid oder Rescues gerne als Ersatz für kurze Hölzer, oder lange Eisen genutzt.

Eisen

Die Schläger-Kategorie Eisen folgt auf die Hölzer. Sie werden für die mittellangen Schläge auf dem Golfplatz eingesetzt. Theoretisch gibt es 1er Eisen bis 9er Eisen. Die Eisen 1-3 werden aber häufig nicht genutzt, da sie schwerer zu spielen sind, als z.B. Hybriden.

Bei den Eisen gibt es geschmiedete oder gegossene Schlägerköpfe, sowie breite Köpfe und schmale Köpfe. Sehr schmale Schlägerköpfe werden auch als Blades bezeichnet und sind eher im Profi-Bereich zu verorten, da sie wenig Fehlerverzeihend sind. Breitere Schlägerköpfe, auch Cavity Back genannt, transportieren den Ball auch dann noch weit, wenn der Ball nicht sauber getroffen wurde. Breitere Schlägerköpfe verfügen oftmals über einen Schlitz unten an der Sohle, direkt hinter der Schlagfläche.

Eisen sind in der Regel leichter zu spielen, als Hölzer und bieten eine bessere Kontrolle über den Ball, gerade bei ungünstigen Lagen im Rough.

Wedges

Wedges sind im Prinzip kurze Eisen, mit denen man kurze und hohe Schläge machen kann. Sie werden in der Regel für die Annäherung an das Grün verwendet. Bei den Wedges gibt es das Pitching Wedge, Gap Wedge, Sand Wedge und Lob Wedge.

Die Schlagfläche des Pitching Wedges ist von den Wedges am wenigsten nach oben gerichtet. Man kann also weiter und weniger hoch schlagen. Das Gap Wedge produziert höhere Schläge und der Ball fliegt weniger weit. Das Sand Wedge ist speziell für Schläge aus den Grünbunkern gebaut und das Lob Wedge produziert die höchsten und kürzesten Schläge.

Chipper

Chipper sind eine spezielle Kategorie, die meist nur von Anfängern gespielt werden. Normalerweise kann man mit normalen Eisen und Wedges wunderbar chippen. Chipper sollen hier eine Vereinfachung darstellen.

Putter

Putter sind meiner Meinung nach die wichtigsten Schläger im Bag. Mit dem Putter spielt man den Ball auf dem Grün ins Loch. Im Gegensatz zu allen anderen Schlägern, will man mit dem Putter den Ball nicht fliegen, sondern rollen lassen. Dadurch ist der Ball richtungsstabiler und besser in der Länge zu kontrollieren. Die Schlagfläche des Putters ist nahezu senkrecht. Bei den Puttern gibt es verschiedenste Modelle von schmalen Blade-Puttern, hin zu breiten und schweren Modellen, lange Schäfte, kurze Schäfte und Schäfte mit Gegengewicht oben im Griff (Counterbalanced).


M CGB Eisensatz – Stahlschaft Herren

1.019,00 € 1.079,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei MyGolfOutlet ansehen
P790 Eisensatz – Stahlschaft Herren

915,00 € 1.119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei MyGolfOutlet ansehen
Cobra King Tec Eisensatz

999,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno Eisen 6 MP-4

1.214,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno MP-25 Eisensatz

699,99 € 1.129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno MP-15 Einzeleisen

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno MP-5 Eisensatz

1.099,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
TaylorMade M2 17 Series Eisensatz

912,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
TaylorMade Einzeleisen M2 17

745,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Cobra ONE LENGTH King F7 Eisensatz

429,90 € 499,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Callaway Eisensatz Steelhead XR

819,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Cobra ONE LENGHT King Forged Eisensatz

999,90 € 1.099,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Srixon Z565 Driver

499,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
TaylorMade M2 17 Driver

399,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Callaway Driver Big Bertha Fusion

349,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Wilson Staff FG Tour V6 Eisensatz

799,90 € 899,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Wilson Staff C200 Eisensatz

599,90 € 659,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
TaylorMade M1 17 Series Eisensatz

1.049,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
TaylorMade M2 17 Series Eisensatz

899,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Callaway Eisensatz Steelhead XR

29,09 € 899,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno JPX-900 Hot Metal Eisensatz

799,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno JPX-900 forged Eisensatz

889,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen
Mizuno JPX-900 Tour Eisensatz

1.039,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei all4golf.de ansehen

Gebrauchte Golfschläger

 

Gebrauchte Golfschläger findet ihr hier


Grindworks MB1-Forged – Schöne Japanische Blades im Test

Grindworks MB1-Forged - Blades im Test

Man nehme eine paar kreative Köpfe, die an nichts andere denken können, als an Golf, hochwertige Materialien und modernste japanische Schmiedekunst. Und heraus kommt funktionale Schönheit: Grindworks MB-1 Forged Muscle Back Blades. Jetzt sagt ihr bestimmt “Moment mal! Grindworks? Nie gehört!”. Könnt ihr eigentlich auch noch gar nicht, da Grindworks ein noch recht junges Unternehmen […]

Cleveland RTX-3 im Test

Ich hatte das große Glück, für Cleveland Golf Europe und die GolfPost zwei Cleveland RTX-3 Wedges testen zu dürfen. Ich habe mich für den Test für ein 52° und ein 58° Wedge in der Optik Raw entschieden. Raw, roh, rau, grob… passt zu mir!   Vorab möchte ich euch noch kurz meine Ausgangssituation vorstellen. Aktuell […]

Driver – Die Neuheiten in 2017

Driver Neuheiten in 2017

Der Driver ist für viele der Lieblingsschläger im Bag. Nicht immer honoriert der Schläger das auch auf dem Platz, aber die Faszination der langen Abschläge und das “Pling” im Treffmoment lassen Golferherzen höher schlagen. Auch in 2017 haben sich die Hersteller einiges an technischen Neuheiten einfallen lassen. Die Schläger werden immer leichter vom Gewicht, besser […]


Golf, Sonne & 25 Grad.
Wie wärs?

Golfurlaub im Robinson Club

Ab in die Sonne!